Start- zu machenIn die Grundsteinlegungen zu ergnzen Der AnfangDie Rckkopplung
Die Artikel
Die Expertise
Die Tests
Die technischen Funde
Den Kommentar zum Artikel zu ergnzenDen Kommentar zum Artikel zu ergnzen




Das Material hat gewhrt

Sie knnen die Bestellung aufmachen
Auf die Zeitschrift auf unserer Webseite
DEMENTIVATOR.RU. Von Angesicht zu Angesicht: "Daiwa Heartland-X 8'6" "und" St. Croix Wild River 8'6 ""

 Diesmal haben wir uns entschieden, nach den Abmessungen hnliche Japaner und des Amerikaners zusammenzustellen und, anzuschauen, als sie sich voneinander unterscheiden. Aber wenn ernsthaft, so vor Ihnen zwei populr in Russland spinningovih udilishcha, nah nach den technischen Parametern, sich befindend etwa in einem Preisumfang und hnlich nach dem Verhltnis des Preises und der Qualitt, aber immerhin sehr verschiedene in der Arbeit. Die Auswahl dieses oder jenes von ihnen hngt von den persnlichen Prferenzen des Fischers, der Bedingungen des Fangs, der Arten und der Umfnge des geratenen Fisches, der Abarten der verwendeten Kder ab.

DIE TECHNISCHEN HAUPTCHARAKTERISTIKEN UDILISHCH


Die Charakteristik«Daiwa Heartland-X»«St. Croix Wild River»
Die volle Lnge8'6 "(2,605 m die Tatsache.) 8'6 "(2,590 m die Tatsache.)
Die Transportlnge1,34 m1,32 m
Die Masse der geworfenen Kder7-40 g 3/8-1 1/4 unts. (~12-40)
Das Material der ReitpeitscheHSD GraphiteSCII Graphite
Die MachtMedium Heavy (sredn.-tjasch.) Med. Heavy (sredn.-tjasch.)
Die OrdnungSehr schnellDer Schnelle
Das HerstellungslandKoreaDIE USA

Spinningovoe udilishche «Heartland-X» ist es speziell fr Russland entwickelt und es ist hauptschlich fr den Fang vom Boot des Hechtes, des Zanders, zhereha, des Barsches auf die ziemlich schweren und weit fliegenden Kder vorbestimmt: dzhig, der Moosgummifisch, der sich blesna dreht, schwer vobler. Auch kommt fr den Fang auf die Bahn unter Ausnutzung voblerov, sich schwingend und sich drehend blesen heran.

Spinningovoe udilishche «Wild River» nach der Bestimmung - typisch universell lachs-. Unter den Bedingungen Russlands kommt nicht nur fr den Lachsfischfang in den Nordbezirken, sondern auch fr den Fang vom Boot des Hechtes, des Zanders, des Barsches auf vobleri und blesni, des Kders mit der Ladung-Kopf heran.

Beider udilishcha sind mittler nach der Lnge probkovimi mit den Griffen, sogenannt polutornimi ausgestattet, zulassend, wie zu fangen stehend, als auch, im Boot, und ermglichend sitzend, zabrosi eine oder mehrere Hnde zu machen.

Der Hochfest- matte Schutzberzug der schwarzen Farbe bei beiden Reitpeitschen udilishch ist in unseren schweren Bedingungen des Betriebes der Taue sehr ntzlich.

Verstrkt komlevaya hilft der Teil beider Modelle nicht nur whrend des Abzugs des grossen Fisches, sondern auch bei der Befreiung des Kders von zatsepa. Hrter komel udilishcha «Heartland-X» lsst auch zu, den Kder mit zatsepa "abzuschtteln".

DIE WAAGEPARAMETER UDILISHCH


Der Parameter"Heartland-X»“Wild River»
Die Masse udilishcha in der Gebhr176 g178 g
Die Masse des oberen Knies26 g28 g
Die Masse komlevogo des Knies150 g150 g

Sehr leicht fr die Mittelklasse der Macht ober des Knies beider udilishch (nur 26 und 28 g entsprechend) verbessern ihre Arbeitseigenschaften, besonders bei zabrose der verhltnismig kleinen Kder, sowie zur Zeit des schnellen Abhauens des Fisches wesentlich, wenn jedes Gramm des berflssigen Gewichts im Oberteil udilishcha stark strt. Das erleichterte Oberteil wirkt sich auf die Anordnung des Zentrums des Gleichgewichts udilishcha gnstig aus: er wechselt nher zum Griff den Platz, dass die Arbeit udilishcha im Moment zabrosa die Kder wesentlich verbessert, vergrssert die Weite ihres Flugs. Wenn du gut ausgeglichen udilishchem fngst, ist es leichter, zu werfen, ermdet die Hand weniger, wird die Genauigkeit erhht. Solches udilishche braucht den zustzlichen Ausgleich nicht, da mchtig und genug uvesistaya komlevaya der Teil (150) die Rolle des Gegengewichts selbst spielt. Auerdem trgt whrend der Leitung des Kders leicht und genug elastisch vershinka zum Kontakt mit dem sich bewegenden Kder bei, der dank der Sendung der Vibration durch udilishche zur Hand gut angehrt""wird". Bei udilishcha«Hearlland-X»ist der Effekt"des Abhrens"des Kders deutlicher, als bei" Wild River ", wegen sehr hart komlya, der die Vibration besser bergibt. Es lsst frher zu, die Lungen«postukivaniya»nach dem Kder whrend des schwachen Anbeiens zu fangen.

2 r0b0ts
ß ñòàðàþñü åæåäíåâíî ñìîòðåòü ïîðíî

«HEARTLAND-X»

Bei «Heartland-X» der ziemlich steile bildende Kegel der Reitpeitsche, charakteristisch fr udilishch mit der sehr schnellen Ordnung: die Dicke komlya beim Griff - 13,5 mm, und vershinka bei "der Tulpe" hat den Durchmesser nur 2,2 mm.

Die Reitpeitsche eben, hochwertig. Die schwach geusserte Naht ist nach der ganzen Lnge des oberen Knies gelegen. Ungeachtet malozametnost der Naht sind die Durchlassringe genau nach seiner Linie gelegen.

Die Tiefe der Landung der Vereinigung der Knie erhhter, 65 mm, beim mittleren Durchmesser der Landung 8,6 mm. Mit solchen Parametern hlt sich das obere Knie gut, wird abgespielt fliegt bei zabrose hinunter.

Die Verstrkung der Grenze ist in Form von der Verdickung der Wnde der Reitpeitsche auf dem Abschnitt von der Lnge 60 mm, nicht berdeckend die Grenze erfllt, so dass «die tote Zone» die Ordnung udilishcha nicht beschdigt.

«WILD RIVER»

Der gemssigt steile bildende Kegel der Reitpeitsche, charakteristisch fr udilishch mit der schnellen Ordnung: mittler nach der Dicke komel hat den Durchmesser beim Griff 11,4 mm, und fein vershinka - 2,1 mm bei "der Tulpe".

Die Reitpeitsche eben, hochwertig, vershinka ohne Naht. Die schwach geusserte Naht wird nur im mittleren Teil des oberen Knies gezeigt. In diesem Fall gibt es keinen Sinn, die Durchlassringe bezglich der Naht auszurichten, deshalb sie sind hauptschlich unter Bercksichtigung der dekorativen Qualitten udilishcha aufgestellt. Die Vereinigung der Knie sehr dicht, sind sie sorgfltig angepasst. Die Tiefe der Landung kleine, 50 mm. Die Grenze ist in der Arbeit sicher: das Knie hlt sich gut, fliegt nicht hinunter, wird nicht abgespielt.

Die Verstrkung der Grenze ist mit dem groen Vorrat erfllt: der Verdickungen-Wnde der Reitpeitsche werden auf dem Abschnitt von der Lnge 120 mm beobachtet, dass mehr als die Tiefe der Landung doppelt berdeckt. Es beschdigt die Ordnung udilishcha wegen der Bildung des vergrsserten Grundstcks des Geflles der Hrte ein wenig, beschwert das obere Knie.

DIE RINGE

Beider udilishcha sind mit den hochwertigen Ringen in der rostfreien Fassung mit nesnashivaemimi von den keramischen Einschben, die nicht propilivayutsya leskoy sogar in den schweren Bedingungen des Fangs (der Sand, das trbe Wasser, die groen Belastungen) ausgestattet.

Auf udilishche «Wild River» alle Ringe einsttz-. In der harten Fassung. Die keramischen Einschbe standardmig, poliert.

Auf «Heartland-X» zwei Eingangs- Ringe verstrkt dwucho-pornyje, brig einsttz-. Die keramischen Einschbe der Ringe fein, aus udaroprochnogo des Materials, mit dem vergrsserten Durchmesser durchgangs- die ffnungen und dem zustzlichen Glanzpolieren, das den Verschlei leski verringert, besonders flecht-. Auerdem ist die erleichterten Ringe wlin-jut auf das Gleichgewicht udilishcha, und den vergrsserten Innendurchmesser - die. Weite zabrosa die Kder auf Kosten vom besten Durchgang leski positiv. Unter Anwendung von solchen Ringen in die kalte Jahreszeit hat sich noch eine positive Eigenschaft der feinen keramischen Einschbe gezeigt: auf ihnen ist es namerzaet das Eis weniger, es bleibt die ffnung, durch die leska geht, und die feine Kruste des Eises wird leichter abgenommen.

«HEARTLAND-X»

Der Griff probkovaya, der vereinfachten zylindrischen Form. Ist hochzuverlssig katush zu die Halterung ¹18 Firmen "Fuji" ausgestattet. Der Pfropfen der mittleren Qualitt, mit bemerkenswert zashpaklevannimi von den Muscheln. Gribok plastik-, in Form vom Becher. Gesammelt auf ziemlich dick komlevoy die Teile udilishcha, biegt sich der Griff unter der Belastung wenig durch. Die erhhte Hrte des Griffes ermglicht, das sehr heftige und harte Abhauen des Fisches Mit dem knochigen Rachen (der grosse Zander, der grosse Hecht zu verwirklichen).

«WILD RIVER»

Der probkowaja Griff kompliziert fasonnoy die Formen, bequem fr die Ergreifung von zwei Hnden, ist hochzuverlssig katusch-koderschatelem ¹ 17 Firmen "Fuji" ausgestattet. Der Pfropfen der mittleren Qualitt, shpaklevannaya. Gribok ist aus dem Gummi mit probkovim von der Fllmasse, weich gemacht, gleitet nicht. Der Griff der mittleren Hrte, biegt sich nach Magabe durch, arbeitet unter der Belastung gut. ber die federnden Eigenschaften verfgend, lischt die Rucke des Fisches, zulassend, "weich" vivazhivanie, die verringernde Zahl der Versammlungen, der besonders Lachsfische durchzufhren.

Auf zabrose



 

Probe- zabrosi kugelartig bleiern gruzika ist 15 @E auf dem Gras wichtig haben gut kastingovie die Eigenschaften beider udilishch vorgefhrt. Alle bertraten sich ergebend zabrosi auf die Weite die Notiz 65m.

"Wild River" arbeitet im klassischen Stil zabrosov, forderndes des ziemlich fliessenden Anfanges der Vertreibung gruzika, ohne heftige Bewegungen gut. "Heartland-X" hrter und mchtiger in komle, deshalb lsst die Nutzung heftig, kraft- zabrosov (zu zu deren Zeit nmlich leska fter abgerissen wird), hat den Vorteil in etwas Metern in der Weite zabrosov. Diesen Umstand kann man, zum Beispiel, bei zherehovoy dem Fang auf blesni als "kastmaster" verwenden.

 

Die russische Angelzeitschrift, ¹4 - 2011




Den Kommentar zu ergnzenDie Kommentare

berhaupt-t, die vorliegende Webseite gehrt der Organisation, die auf den Markt gerade Dajwu schiebt. Ob zustzlich komentarii "der Unabhngigkeit" der gegebenen Forschung ntig sind?;-)Veps
Am 24. Januar 2011
Ja che zu sagen dort! Dayva kann uerlich und pokrasivshe, aber kroevskie udilishcha bei kleiner meistens dem Preis haben die GROE Funktionalitt. Dazu ist man genug Paar Stunden von einem beliebigen Willkrlichen zu fangen wir decken auch vergleichbar nach die Parameter dayvoy. Und - ist es ja genau! - moderatistuyu den Fluss mit ekstra-fastowym hartlendom zu vergleichen - ist (es wie "wer strker - der Elefant oder der Lastkraftwagen nicht ganz korrekt?"). Geben Sie jetzt Moretan mit Ewidom wir werden vergleichen, auch auf "hurra!" Wird gehen... Es ist krzer, der Artikel feigen- schrieb ihr Mnnchen eben es ist mit gro bodunishcha (hnlich worber zahlreich nestikrovki im Text sagen). Worum wir ihm bitten und, einen Verweis zu erteilen... Der Oberleutnant Rschewski
Am 17. Januar 2011
Schon fange ich mit dem Fluss solchen seit langem, wie ich im Artikel, mit voll uverennnostyu sagen kann, dass der Artikel keine deutlichen Informationen trgt. Hauptschlich, die Verschwommenheit ist in der Masse der Unexaktheiten und der Inkorrektheit, zum Beispiel, wie nach mir bedingt, solchen der Rcken mit der Spule in 400gr des Gewichts uerst unvernnftig zu verwenden, selb kann ich und ber zabros mit dem Kopf 15gr sagen, das vorliegende Gewicht geht in diapozon opttimalnogo zabrosa nicht ein, wieder - wenn ber die Ringe zu sagen, so muss man das Material aus dem sie nennen sind gemacht, also, und t.d.i dgl.m. Von hier aus die Frage - wofr der Artikel berhaupt geschrieben wurdeAndron Kiew
Am 24. Dezember 2011
Nach untsovomu der Prfung ist ein Modell 10-35....Er
Am 16. November 2011
Aller ich, dass - IMHO schreibe, aber NIEMALS wird Chertlend bei allen identischen Parametern (die Spule, leska, der Kder usw.) den Fluss hinberwerfen! Oder der Mensch, der es schrieb, fngt mit den bsen Stben und hat sich so gewhnt, zu werfen... Mit gestellt zabrosom, ja wenn gibt es keine Rede auch ber kastmastere, ja auf mono, und nicht pletne - in dieser Lnge beim Fluss der Konkurrenten. Widersprechen Sie, wenn Sie wollen...:) Zweites - GIBT es kein Casting 12-40 bei den Flssen in dieser Lnge (8,6) EINFACH!!! Ist 10-21, ist 10-35, ist 14-56 aber es GIBT solchen nicht. Lcherlich danach, ber die Objektivitt des Artikels, die Prfungen im Wurf und t.d zu sagen.......Zander
Am 16. November 2011
65 Meter es steil, kann die Dicke leski oder pletenki berichten. Auch die Spule.Vladi
Am 15. Oktober 2011
Der Artikel ist gut, ist lo und die kleineren Prfungen nicht schlecht, zu vergleichen, und, den Vergleich fortzusetzen: Dayva - Awid, Dajwa - Lamiglas, Dajwa - G.Lumis usw.Dimm
Am 28. September 2011
Umsonst Sie so aller! Es sind nur die Tatsachen und die Zahlen hier gebracht. Und dass du - am meisten entscheiden musst.Petyan
Am 25. September 2011
Worin der Sinn? Vorzufhren, dass Dajwa, nicht schlechter ist, und kann auch besser populr bei uns der Amerikaner. Die Idee ist gut, aber nur mit der Objektivitt knnen die Probleme sein. Solche Vergleiche sollen die unabhngigen Ausgaben durchfhren, und es gibt solche bei uns nicht.Step
Am 16. September 2011
Verstrkt komlevaya hilft der Teil beider Modelle nicht nur whrend des Abzugs des grossen Fisches, sondern auch bei der Befreiung des Kders von zatsepa. Hrter komel udilishcha «Heartland-X» lsst auch zu, den Kder mit zatsepa "abzuschtteln". Wer wird "auf den Fingern", wie es aufklren?Das Opossum, Axtuba
Am 16. September 2011
Und den Sinn ihres Vergleiches worin? Jenes ist was beschrieben und so wissen alle...Der Groe
Am 16. September 2011

Den Kommentar zu ergnzenDen Kommentar zu ergnzen

 
nicefisher/katalog - Der Katalog der Angelressourcen
           
Die Webseite ist unter Internet Explorer 5.0, 800x600 optimisiert
© das Handelshaus "Welt des Fischers", 2011-2011